Der PVW zählt heute 150 private und institutionelle Mitglieder
Um in Zukunft die Aktivitäten sinnvoll weiter ausbauen bzw. neue Projekte
realisieren zu können, freut sich der Pestalozzi-Verein über weitere Mitglieder